Weltweit eine von hundert Besten

AWO-Demokratie-Kita Dolli-Einstein-Haus erhält internationale Auszeichnung

Kiel/Helsinki. Demokratie geht uns alle an – und zwar am besten von Beginn an: Die AWO Schleswig-Holstein ist von der finnischen Organisation HundrED für ihr Demokratieprojekt in Kindertageseinrichtungen als eines von hundert am meisten inspirierenden und innovativen Erziehungsprojekten weltweit ausgezeichnet worden. Eine kleine AWO-Delegation hat die Auszeichnung gestern am 4. Oktober in Helsinki entgegen genommen, heute stellen die Träger ihre Projekte inhaltlich vor und man diskutiert gemeinsam über eine mögliche Weiterentwicklung pädagogischer Ansätze.

Gelebte Lehre schafft lebensnahe Konzepte

Staatssekretär Adler beeindruckt von AWO-Quartiersentwicklungsprojekten

Lübeck. Erst die Bedarfe der zukünftigen Bewohner*innen ermitteln, dann planen. Nach dieser Maxime hat die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „WOHNEN I LEBEN I GESUNDHEIT“ im Fachbereich Bauwesen ihre Entwürfe im Rahmen der Quartiersentwicklungsprojekte erarbeitet. Und sie hat diese vergangene Woche dem Staatssekretär Gunther Adler aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit vorgestellt. „Diese enge und praxisorientierte Kooperation bei der Alternsgerechten Quartiersentwicklung wie zwischen AWO Pflege, Wohnungswirtschaft und Hochschule ist bundesweit einmalig“, zeigte sich Adler bei seinem Besuch in der Fachhochschule Lübeck beeindruckt.