Teenage girl with hearing,artist, aid working in ceramic workshop

Werkstatt für behinderte Menschen

Im AWO Werkschiff finden Menschen mit seelischen Behinderungen in einem geschützten Rahmen einen Arbeitsplatz, der ihren Neigungen und Fähigkeiten entspricht.

Außerdem werden Praktika und ausgegliederte Arbeitsplätze in den allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelt und engmaschig betreut.

Wir bitten Sie, sich vor dem Besuch des Werkschiffs telefonisch anzumelden. 04101 58 57 12

Die Angebote des AWO Werkschiffs richten sich an Menschen, die zurzeit nicht in der Lage sind, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt dauerhaft zu arbeiten. In der anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen werden sie bei der Wiedereingliederung in das Arbeitsleben unterstützt. Dazu werden berufliche Bildung, Leistungen zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit, Maßnahmen zur Entwicklung und Steigerung der Leistungsfähigkeit und sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse angeboten.

Außerdem werden Praktika und ausgegliederte Arbeitsplätze in den allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelt und engmaschig betreut.

Die Beschäftigten im Werkschiff können je nach Neigung und Interesse in verschiedenen Arbeitsbereichen tätig werden:

Wäscherei

Mühlenstraße 2 
25421 Pinneberg

Textilreinigung von Einrichtungswäsche und Bewohnerwäsche

Öffnungszeiten:
Aufgrund der aktuellen Lage, bitten wir Sie sich vor einem Besuch telefonisch anzumelden.
Mo.- Do.: 7.30 bis 15.15 Uhr
Fr.: 7.30 bis 12.15 Uhr

Kontakt:
Torben Henkel: 04101 78787 15
Gabriele Thor: 04101 78787 12
Yüksel Kilic: 04101 78787 13
werkschiff-waescherei@awo-sh.de

Industriemontage

Mühlenstraße 2
25421 Pinneberg

Verpackungs-und Konfektionierungsarbeiten
Wir bitten Sie, sich vor einem Besuch telefonisch anzumelden.

Öffnungszeiten:
Mo.- Do.: 7.30 bis 15.15 Uhr
Fr.: 7.30 bis 12.15 Uhr

Kontakt:

Ilona Tilicke: 04101 78787-20
Johanna Griese: 04101 78787-21
Peter Ladewig: 04101 78787-22
werkschiff-industriemontage@awo-sh.de

AWO MultiMediaService

Daimlerstraße 17
25337 Elmshorn

Agenturservice und Druckerei. Gestaltung und Produktion von Werbemitteln. Digitalisierung von analogen Medien (Grafik, Foto, Negativ, Dia, Video, Super-8, Schallplatten, MC, etc.) und von Akten, Aktenvernichtung. Manuelle und technisch anspruchsvolle Auftrags- und Montagearbeiten.

Bitte melden Sie sich vor dem Besuch beim MultiMediasService telefonisch an.

Kontakt:
Kundenannahme: 04121 78887 75, bueroservice@awo-sh.de

Martin Hinz: 04121 78887 78, martin.hinz@awo-sh.de
Sylvia Jacobi: 04121 78887 73, sylvia.jacobi@awo-sh.de
Siegmar Schipler: 04121 78887 72, siegmar.schipler@awo-sh.de

Wir freuen uns über Ihre Aufträge!

Von den Arbeitskosten, die wir Ihnen gesondert ausweisen, können Firmenkunden 50% auf die Schwerbehindertenabgabe anrechnen.

Ansprechpersonen

Kai Göttsch
Einrichtungsleitung
Telefon+49 4101 585 711
Katharina Callies
Verwaltung
Telefon04101 58 57 12
Vivien Krumm
Begleitender Dienst
Telefon04121 7888771
Monika Hinsch
Begleitender Dienst
Telefon+49 4101 585 714
Nach oben scrollen
facebook icontwitter iconinstagram icon
Jetzt spenden