Erstes politisches Mentoring-Programm im Kreis Nordfriesland erfolgreich abgeschlossen

Projekt Landgewinn: Empowerment von Geflüchteten im ländlichen Raum in SH

Gruppenbild

Bild: ©awo-SH

Was macht der Bundesrat? Welche Rechte habe ich in einer Demokratie? Und wie kann ich mich selbst aktiv in meiner Gemeinde einbringen?
Mit diesen und vielen weiteren Fragen rund um das Thema Politik und Demokratie in Deutschland beschäftigten sich 13 Migrantinnen und Migranten während der letzten vier Monate im Kreis Nordfriesland.

AWO bildet erfolgreich interkulturelle Gesundheitsmediator*innen aus


Sozialstaatssekretär Dr. Matthias Badenhop übergibt Zertifikate an Teilnehmer*innen aus Schleswig-Holstein im Kieler Sozialministerium

Lotsen8

©AWO-SH

Gesundheit ist mehr als eine Frage des Glücks, der Gene und des gesunden Essens. Sie ist für viele eine Frage der Möglichkeiten und des Zugangs zum Gesundheitssystem. Aus diesem Grund hat die AWO Schleswig-Holstein als Kooperationspartner des Ethno-Medizinischen Zentrum e.V. auch in diesem Jahr eine Schulung für interkulturelle Gesundheitsmediator*innen angeboten. Migrant*innen mit guten Kenntnissen in der eigenen und der deutschen Sprache werden in 50 Unterrichtsstunden zu Gesundheitslots*innen für ihre Landsleute ausgebildet.
Sozialstaatssekretär Dr. Matthias Badenhop übergibt Zertifikate