Lauenburgs erste „Demokratie-Kita“ erhält Zertifikat

Feierliche Übergabe mit Lauenburgs Bürgermeister Andreas Thiede und
AWO-Landesgeschäftsführer Michael Selck im AWO-Familienzentrum am 15. März 2018

Wenn Kinder in Deutschland das Sagen hätten, würden Sie Erwachsene davon überzeugen, Kinder stärker in Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Das ergab die aktuelle World Vision Kinder-Studie, in der 2500 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren zu ihrem Leben in Deutschland, ihren Wünschen und ihren Ängsten befragt wurden. Die AWO Schleswig-Holstein gibt den Kindern in ihren Kindertagesstätten bereits vor dem sechsten Lebensjahr die Möglichkeit zur Partizipation und aktiven
Teilhabe.

Film: "Neue Kraft durch Inklusion"

Das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderung verwirklichen
 
Der Film "Neue Kraft durch Inklusion" erzählt aus dem beruflichen Alltag von fünf Menschen, die mit einer Behinderung leben und erfolgreich auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sind. Der Video-Journalist Ralf Kaiser hat die Arbeitnehmer*innen jeweils einen Tag in ihrem beruflichen Alltag begleitet und mit ihnen, ihren Arbeitgebern und Kolleg*innen gesprochen. Familienangehörige und Mitarbeiter*innen des Integrationsfachdienstes (IFD) Stormarn und Segeberg kommen ebenfalls zu Wort. "Sie sehen in fünf Beispielen, wie wir gemeinsam einen inklusiven Arbeitsmarkt im Sinne der UN- Behindertenrechtskonvention realisieren können und welch große Bedeutung dieser für unsere Gesellschaft hat", erläutert Stephan Ekhoff, Fachbereichsleiter der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Neue Arbeit gGmbH.

Inkulsion14 2 2018 Filmpremiere Gruppenfoto 06 02 2018 032

(Fotograf: AWO, Bildunterschrift: Gruppenfoto beim Premierenabend: Jede*r Protagonist*in hat einen kleinen Pokal überreicht bekommen.)