Finden Sie Ihren Traumjob bei der AWO!

Ob in Kitas, der Jugend- und Familienhilfe, den Psychosozialen Diensten, der Pflege, in der Verwaltung oder bei hauswirtschaftlichen Dienstleistungen: Die Aufgaben bei der AWO Schleswig-Holstein sind vielfältig und Menschen mit Freude und Leidenschaft an ihrem Beruf eröffnen sich bei uns zahlreiche berufliche Perspektiven.

Freiwillige*r für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w/d)

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Beginn 01.09.2022

Anstellung Vollzeit
  befristete Anstellung

Ort 25337 Elmshorn

Einrichtung AWO Schleswig-Holstein gGmbH, Jugend- und Familienhilfe

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich Jugend- und Familienhilfe der AWO Schleswig-Holstein gGmbH ist ein Verbund aus Einrichtungen und Diensten mit einem breit gefächerten Angebot stationärer und ambulanter Hilfen. 

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 01.09.2022 Freiwillige (m/w/d) für ein freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Kreis Pinneberg (Einsatzorte Wedel, Uetersen und Elmshorn). 

Der Einsatz kann nach Absprache in verschiedenen Einrichtungen der AWO Schleswig-Holstein gGmbH stattfinden. Wir bieten dir die Möglichkeit in verschiedenen Fachbereichen erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu sammeln. Unsere Fachkräfte unterstützen dich bei deiner persönlichen Orientierung und Kompetenzentwicklung. Bildungsseminare runden deine ersten beruflichen Erfahrungen ab und bereiten dich optimal auf deine Aufgaben im Freiwilligen Sozialen Jahr vor und festigen diese:

 

Qualifikation

 

 

Wir bieten Ihnen

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.


←  zurück zur Übersicht