Flucht & Asyl

Die Integrationsbegleitung unterstützt geflüchtete Menschen bei ihren ersten Schritten in Deutschland. Ob Sprachkurs, Normen und Werte, Behördengänge oder Jobsuche: sie informiert, klärt Fragen und steht den Migrant*innen in ihrer neuen Lebenssituation beratend zur Seite.

Integrationsbegleitung

Viele Städte und Ämter in Schleswig Holstein haben für die Flüchtlingsbetreuung in größeren Unterkünften oder für dezentral untergebrachte Asylsuchende pädagogische Fachkräfte über die Arbeiterwohlfahrt engagiert. Da die jeweiligen Mitarbeiter*innen vor Ort Ansprechpersonen für Geflüchtete, kommunale Verwaltung, Ehrenamtliche und Öffentlichkeit sind, umfasst die Flüchtlingsbetreuung zahlreiche verschiedene Aufgabengebiete. Je nach Bedarf vor Ort zählen dazu:

Berufliche Integration

Wohnraumversorgung

Familienzusammenführung