Labskaus zum Frühstück

Süddeutsche Zeitung berichtet über Demokratie-Kitas

Pinneberg. Wieder hat ein überregionales Medium das Thema aufgegriffen. Thomas Hahn von der Süddeutschen Zeitung berichtet über das Partizipationsprojekt der AWO Schleswig-Holstein:  „Das Dolli-Einstein-Haus in Pinneberg ist die erste Demokratie-Kita Deutschlands. Das Mitspracherecht ist hier in einer Verfassung verankert, die Kinder dürfen vieles selbst entscheiden. Aber nicht alles.“

direkt zum Artikel

Wilhelm Flor mit dem Bundesverdienstorden geehrt


Kiel. Er füllt das Herz der Flensburger AWO mit Leben: Wilhelm Flor ist seit 21 Jahren Vorsitzender des Stadtverbands Flensburg, für den er im Laufe der Zeit viele Mitstreiter*innen begeistern konnte. Gestern, am 7. Juni, hat er von Ministerpräsident Torsten Albig die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht bekommen. Zweimal in der Woche bietet der ehemalige Berufsfeuerwehrmann Beratungen für Mitglieder an und kümmert sich dabei auch um viele soziale Fragen. Er gestaltet in den AWO-Stadtteilcafés für ältere Menschen, die er auch musikalisch begleitet. Zudem hält er Fachvorträge zum Brandschutz und zur Ersten Hilfe. Zu Beginn seiner AWO-Laufbahn hat Wilhelm Flor die Zivildienstleistenden des AWO-Sozialrufs im Bereich der Ersten Hilfe ausgebildet. Er war zehn Jahre Schiedsmann in Flensburg und von 1998 bis 2003 Mitglied der Ratsversammlung. 2007 wurde Flor bereits mit dem Bronzesiegel der Stadt Flensburg und 2012 vom Bundesverband mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet.

Mitgliederbutton 21 09 2015

Logo gegenRassismus2

beranet-sh