Zahlen und Fakten

Die Männer und Frauen der AWO haben seit 1919 eine Vision: Die Schaffung einer Gesellschaft, die von Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit geprägt ist. Erfahren Sie mehr über unser Leitbild und unsere Struktur. Zudem erhalten Sie hier Einblicke in die Funktionen der Ortsvereine und Kreisverbände sowie des Landesverbandes.

Unser Leitbild ist geprägt von den Grundwerten, die für all diejenigen verbindlich sind, die bei der Arbeiterwohlfahrt Verantwortung tragen. Bei aller möglichen Abstraktheit dieser Grundwerte schaffen es unsere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt immer wieder, gemeinsam mit den Betroffenen Teilhabe zu organisieren und sie nicht außen vor zu lassen; ihnen eine Stimme zu geben und bei der Bewältigung ihres Lebensalltags zu helfen, mit dem Ziel, betroffenen Menschen den Einstieg oder die Rückkehr in die Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Leitsätze sind die Kernthesen des Leitbildes und bilden die Grundlage unseres Handelns. Sie bringen die Ziele, das Aufgabenverständnis und die Methoden unserer Arbeit auf den Punkt:

Satzung und Verbandsstatut

Bestimmende Elemente aller Gliederungen sind das Verbandsstatut, einschließlich des Leitbildes und das Grundsatzprogramm der Arbeiterwohlfahrt.
Die einzelnen Gliederungen agieren als Mitgliederverband im Sinn ihrer Satzungen rechtlich eigenverantwortlich.

Hier finden Sie unsere Satzung, unser Verbandsstatut und unser Grundsatzprogramm:

Die Satzung des Landesverbandes Schleswig-Holstein

Das Verbandsstatut des Landesverbandes Schleswig-Holstein.pdf

Das Grundsatzprogramm der Arbeiterwohlfahrt

Struktur

Die AWO ist ein zukunftsorientierter Mitgliederverband. Als Mitgliederverband ist die Arbeiterwohlfahrt demokratisch und föderativ aufgebaut und reagiert unmittelbar auf gesellschaftliche Veränderungen und Problemstellungen. Das macht die Arbeiterwohlfahrt zu einer beweglichen und fortschrittlichen Organisation. Das Fundament der aktiven Sozialarbeit der Arbeiterwohlfahrt bildet, neben den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ehrenamtliche engagierten Personen, sowie die Mitglieder. Sie alle setzen sich mit wichtigen sozialen und gesellschaftlich relevanten Themen auseinander und nehmen Einfluss auf sozialpolitische Entscheidungen.

Der Landesverband der AWO Schleswig-Holstein

Die Spitzenverbandsfunktion für seine Gliederungen übernimmt in Schleswig-Holstein der AWO Landesverband. Diese Stellung umfasst eine gemeinwohlorientierte Funktion, eine anwaltschaftliche Funktion und eine Dienstleistungsfunktion. Das beinhaltet auch die kritische Auseinandersetzung mit der Landespolitik. Wir sind parteipolitisch unabhängig, aber nicht neutral, wenn es um mehr soziale Gerechtigkeit geht.

Wie die anderen Ebenen, muss auch der Landesverband auf gesellschaftliche Veränderungen eingehen, um zukunftsfähig zu bleiben. Ein gutes Beispiel ist die Stärkung des freiwilligen Engagements vor Ort. Die Bereitschaft von Menschen, ehrenamtlich tätig zu werden hat sich gewandelt. Gesucht wird zunehmend eine sinnstiftende Tätigkeit, an die hohe Erwartungen geknüpft werden. In zunehmendem Maße lassen sich solche Tätigkeitsfelder nur mit professioneller Unterstützung finden und erschließen, etwa durch die Einbindung in betriebliche Einrichtungen. Dem Landesverband obliegt es, hier Strukturen zu schaffen, den Freiwilligen den Zugang zu AWO-Einrichtungen zu erleichtern. Die Freiwilligen tragen dazu bei, dem „Unternehmen Solidarität" ein Gesicht zu geben. Der Landesverband versteht sich als Dienstleister für seine Gliederungen, indem er die ehrenamtlichen Funktionsträger und Mitarbeiterinnen unterstützt, berät und begleitet. Die dafür nötigen personellen und finanziellen Ressource n werden vom Landesverband in enger Abstimmung mit den Kreisverbänden vorgehalten.

Der Landesverband:

Das Präsidium

Zur Wahrnehmung der Spitzenverbandsfunktion gehört auch die Festlegung der strategischen Ausrichtung durch das Präsidium der Arbeiterwohlfahrt. Er entscheidet über die verbandspolitischen Inhalte und Kampagnen auf Landesebene. Das beinhaltet auch die kritische Auseinandersetzung mit der Landespolitik. Der Landesverband ist parteipolitisch unabhängig, aber nicht neutral, wenn es um mehr soziale Gerechtigkeit geht.

Die Ortsvereine

Die AWO Ortsvereine sind die tragende Säule unserer landesweiten Verbandsarbeit. Vor Ort bietet der Ortsverein Begleitung, Rat und Unterstützung an. In den Ortsvereinen engagieren sich die Ehrenamtlichen und Mitglieder der AWO, leisten Hilfe und organisieren Veranstaltungen und Angebote. Der Ortsverein ist Ansprechpartner für alle Belange der Bürgerinnen und Bürger vor Ort.

Unsere Ortsvereine:

Die Kreisverbände

Als Bindeglied zwischen den Ortsvereinen und Stützpunkten eines Kreises und dem AWO Landesverband fungieren die Kreisverbände. Sie sind Dienstleister und Kommunikationsbüro für ihre Ortsvereine und zentraler Ansprechpartner für den Landesverband. Diese Mittlerfunktion auf Kreisebene gewährleistet die Kampagnenfähigkeit des Verbandes auf allen Ebenen. Die Kreisverbände garantieren mit ihren Verbandsbüros die Einbindung in das regionale Gemeinwesen.

Unsere Kreisverbände:

Zahlen und Fakten

Die AWO in Schleswig-Holstein in Zahlen und Fakten

Als professioneller Dienstleister bietet die AWO in Schleswig-Holstein zudem mit ihren 4.223 Mitarbeitenden als Trägerin von landesweit rund 200 sozialen Einrichtungen und Diensten Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien, ältere Menschen, Geflüchtete sowie Frauen und Männer in allen Lebenslagen an.

Die AWO bundesweit in Zahlen

Die AWO gliedert sich in

Die AWO wird bundesweit getragen von

Die AWO unterhält in allen Bundesländern über 13.000 Einrichtungen sowie Dienste und Dienstleistungen, darunter:

Die AWO ist Trägerin von über 2.100 Heimen, darunter:

Im Rahmen der AWO sind zudem über 3.500 Selbsthilfe-, Helfer- und andere Gruppen Bürgerschaftlichen Engagements tätig, darunter:

Über 800 selbstständige Einrichtungen, Initiativen und Organisationen haben sich der AWO auf allen Ebenen als korporative Mitglieder angeschlossen. Die AWO hat zudem ein eigenständiges Jugendwerk.

Hier finden Sie die Zahlen und Fakten für den AWO Bundesverband.