Finden Sie Ihren Traumjob bei der AWO!

Ob in Kitas, der Jugend- und Familienhilfe, den Psychosozialen Diensten, der Pflege, in der Verwaltung oder bei hauswirtschaftlichen Dienstleistungen: Die Aufgaben bei der AWO Schleswig-Holstein sind vielfältig und Menschen mit Freude und Leidenschaft an ihrem Beruf eröffnen sich bei uns zahlreiche berufliche Perspektiven.

Pädagogin*Pädagoge, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge, Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Psychiatrische Einrichtungen/Eingliederungshilfe

Beginn nächstmöglichen Zeitpunkt

Anstellung Teilzeit - flexibel
  befristete Anstellung

Ort 25821 Bredstedt

Einrichtung Teilhabezentrum Bredstedt

Das AWO Teilhabezentrum Bredstedt bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Assistenz und Wohnmöglichkeiten. Als budgetierter Leistungsanbieter der sozialraumorientierten Eingliederungshilfe in Nordfriesland gestalten wir unser Leistungsangebot personenzentriert und orientieren uns laufend an den aktuellen fachlichen Standards. Das bedeutet, dass wir unsere Arbeit ständig und umfassenden weiterentwickeln.

Der Unternehmensbereich Psychosoziale Dienste sucht ab sofort für den Einsatz in der ambulanten Assistenz im Teilhabezentrum Bredstedt und für übergeordnete Aufgaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Qualifikation

Wir bieten Ihnen

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH, Teilhabezentrum Bredstedt, Tondersche Straße 2a, 25821 Bredtstedt.

Ansprechpartnerin: Birgit Zimmer, birgit.zimmer@awo-sh.de

Für Rückfragen steht Ihnen Birgit Zimmer unter der Telefonnummer 04671/9130-0 gerne zur Verfügung.

Mit dem Einsenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Aufbewahrung Ihrer Unterlagen für die Dauer des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Personenbezogene Daten werden datenschutzkonform behandelt und nach drei Monaten automatisch gelöscht.


←  zurück zur Übersicht