Finden Sie Ihren Traumjob bei der AWO!

Ob in Kitas, der Jugend- und Familienhilfe, den Psychosozialen Diensten, der Pflege, in der Verwaltung oder bei hauswirtschaftlichen Dienstleistungen: Die Aufgaben bei der AWO Schleswig-Holstein sind vielfältig und Menschen mit Freude und Leidenschaft an ihrem Beruf eröffnen sich bei uns zahlreiche berufliche Perspektiven.

Honorarkraft, Kursleiter*in (m/w/d)

Einrichtungen der Migrationssozialarbeit

Beginn 04.07.2022

Anstellung Teilzeit - flexibel
  freier Mitarbeiter

Ort 24211 Preetz

Einrichtung AWO Interkulturell

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.100 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich AWO Interkulturell koordiniert und steuert die Migrationsarbeit der Arbeiterwohlfahrt in Schleswig-Holstein.

 

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 04.07.2022 eine*n

Freiberufliche*n Kursleiter*in,

um einen Jugendintegrationskurs durchzuführen.

 

Ziel des Kurses

Deutsch Niveau B1

 

Räumlichkeiten/ Unterrichtszeiten

Wir können von 08.15 Uhr bis 12.15 Uhr einen Unterrichtsraum  in  den Schulen am Hufenweg, Hufenweg 5, 24211 Preetz zur Verfügung stellen. Wir benötigen eine Kursleiter*in für alle Tage, es ist aber auch möglich, einzelne Tage zu übernehmen. Hier ist vor allem der Mittwoch, Donnerstag und Freitag für uns interessant.

Eine Verpflichtung diese Räumlichkeiten zu nutzen besteht nicht.

Der Kurs wird sozialpädagogisch begleitet durch den Jugendmigrationsdienst. Wir arbeiten im Team eng zusammen, um eine gute Anschlussperspektive für die Teilnehmer*innen zu entwickeln.

Qualifikation

Richtlinien

Der Kurs ist nach den Richtlinien des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge durchzuführen (BAMF). Diese Richtlinien setzen wir als bekannt voraus. Wir bitten Sie, uns in Ihrem Angebot zu bestätigen, dass Ihnen die Richtlinien bekannt sind und Sie Ihren Unterricht dementsprechend gestalten werden.

AWO Interkulturell hat im Rahmen des Qualitätsmanagements ein QM-Handbuch entwickelt, das für die Durchführung der Integrationskurse der AWO Schleswig-Holstein verbindlich ist. Das QM-Handbuch liegt bei den Kurs-Koordinatoren zur Ansicht aus. Wir bitten Sie, uns zu bestätigen, dass Sie auf der Grundlage unseres Leitbildes und mit den entsprechenden standardisierten Materialien arbeiten.

 

Aufgaben

Zu den Aufgaben der Kursleitung gehören neben der eigenverantwortlichen Kursgestaltung und -durchführung auch das korrekte Führen der Anwesenheitsliste incl. der Überprüfung der Entschuldigungen bzw. ärztlicher Atteste (korrektes Datum, Grund der Fehlzeit, lesbare Unterschrift bzw. Name).

Der Fehlzeitenkatalog des BAMF kann von uns zur Verfügung gestellt werden.

Bitte beachten Sie die aktuellen Vorschriften des BAMF zum korrekten Führen der Anwesenheitslisten!

Wir bieten Ihnen

Angebot

Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis zum 30.06.2022 unter Angabe der Ausschreibungsnummer und der folgenden Punkte:                  

 

Ein Vertrag kann nur zustande kommen, wenn Sie unsere Vertragsbedingungen für Freie Mitarbeiter akzeptieren und der Vertrag von beiden Seiten unterschrieben wurde.

 

AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Yvonne Ittermann  

Gasstraße 25

24211 Preetz

Tel: 0175-489 4630

yvonne.ittermann@awo-sh.de


←  zurück zur Übersicht