Finden Sie Ihren Traumjob bei der AWO!

Ob in Kitas, der Jugend- und Familienhilfe, den Psychosozialen Diensten, der Pflege, in der Verwaltung oder bei hauswirtschaftlichen Dienstleistungen: Die Aufgaben bei der AWO Schleswig-Holstein sind vielfältig und Menschen mit Freude und Leidenschaft an ihrem Beruf eröffnen sich bei uns zahlreiche berufliche Perspektiven.

Pädagogin*Pädagoge, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Sonstige Einrichtungen

Beginn per sofort

Anstellung Teilzeit - flexibel
  Festanstellung

Ort 23701 Eutin

Einrichtung Schwangerenberatung

Mitarbeiter*innen für die Schwangeren-und Schwangernkonfliktberatung in Eutin

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.000 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Weitere Informationen zur Arbeit der AWO Schleswig-Holstein finden Sie unter www.awo-sh.de.

Der Unternehmensbereich Psychosoziale Dienste sucht für die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle in Eutin  eine/n

Sozialarbeiter (m/w/d) oder (Sozial-) Pädagoge (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikation

in Teilzeit mit 18 Std.

Die Stelle ist unbefristet.

Die Schwangeren - und Schwangerschaftskonflikberatungsstellen der AWO informieren zu den verschiedensten Aspekten rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt, Familienplanung und Verhütung. Zudem bieten sie die Möglichkeit zu Gesprächen und einer Schwangerschaftskonfliktberatung bei ungewollter Schwangerschaft. Die Beratungen sind für alle Ratsuchenden offen. Die Gespräche sind kostenlos, vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Stellenbeschreibung

Qualifikation

Wir bieten Ihnen

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

andreas.susczyk@awo-sh.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Susczyk unter der Telefonnummer 01575 9616503 gerne zur Verfügung.

Mit dem Einsenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Aufbewahrung Ihrer Unterlagen für die Dauer des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Personenbezogene Daten werden datenschutzkonform behandelt und nach drei Monaten automatisch gelöscht.


←  zurück zur Übersicht