Eine Arbeitgeberin mit Herz

So vielfältig die Aufgaben in der AWO Schleswig-Holstein sein mögen: Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass die Menschen, die für und mit uns arbeiten, Freude an diesen Aufgaben haben. Dass sie fair bezahlt werden. Dass wir ihre fachlichen und persönlichen Ziele unterstützen und ihnen dabei helfen, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen. Wir wünschen uns, dass sie sich wertgeschätzt und im besten Sinne gefordert fühlen.

Noch unentschlossen, ob Sie bei uns richtig sind?

Diese Gründe sprechen für uns:

Gemeinsam stark

„Wir gestalten Soziales“ – und zwar gemeinsam. Deshalb legen wir großen Wert auf Mitbestimmung und offene Kommunikation. Kolleg*innen werden auf regelmäßigen Versammlungen und in Rundschreiben über alles informiert. Die Meinung unserer Kolleg*innen ist uns wichtig und deshalb führen wir außerdem regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durch. Die Ergebnisse zeigen Stärken und Potentiale auf und helfen, die AWO Schleswig-Holstein noch besser zu machen. Wir sind ein engagierter Verband und professioneller, sozialer Dienstleister – das ist auch auf unseren Social Media Kanälen und in der medialen Berichterstattung zu sehen. Auch hier ist der Team-Gedanke deutlich sichtbar, denn auch hier stehen die Kolleg*innen im Mittelpunkt.

Attraktive Vergütung

Gute Arbeit muss auch gut entlohnt werden. Als AWO sind wir überzeugt, dass ein mit ver.di ausgehandelter Tarifvertrag das beste Vergütungssystem darstellt. Nach lösungsorientierten und konstruktiven Verhandlungsrunden können wir seit Januar 2021 für den Landesverband der Arbeiterwohlfahrt in Schleswig-Holstein wieder auf einen aktuellen Tarifvertrag zurückgreifen. Wir sind zuversichtlich, dass dieser Tarifabschluss Strahlkraft
für die gesamte soziale Arbeit entwickelt und weitere Bereiche folgen werden.

Ein sicherer Arbeitsplatz

In der Schnelllebigkeit der heutigen Zeit ist ein sicherer und guter Arbeitsplatz ein hohes Gut. In mehr als 100 Jahren AWO haben wir gezeigt, dass wir ein fester und unerschütterlicher Bestandteil der Gesellschaft und ein verlässlicher Arbeitgeber sind.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Deshalb unterstützen wir unsere Kolleg*innen gerne bei der Gesundheitsförderung. Zum Beispiel haben wir in namhaften Fitness-Studios Sonderkonditionen für alle AWO Mitarbeiter*innen vereinbart.

Weiterbildung

In den regelmäßigen Mitarbeitergesprächen sind auch berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Thema. Entsprechend der Pläne und Perspektiven können dann gemeinsam passende Maßnahmen für eine individuelle Weiterbildung festgelegt werden. Für Fort- und Weiterbildungen kann dabei neben externen Angeboten auch aus einem umfangreichen, eigenen Fortbildungskatalog des AWO Bildungscampus gewählt werden. Auch Quer- oder Wiedereinsteiger haben bei uns die Chance, sich weiterzuentwickeln.

weitere Benefits

TeamAWO

Weil man gemeinsam mehr erreichen kann, ist uns Teamgeist besonders wichtig. Deshalb nehmen wir als #TeamAWO immer wieder auch außerhalb des Arbeitsalltags an Sportveranstaltungen teil. wir gehen beispielsweise beim jährlichen Business.Run in Kiel an den Start, haben einen eigenen Fußball-Cup ins Leben gerufen und rudern beim Drachenbootrennen auf der Kieler Förde mit. Dabei sind wir immer ein großes AWO Team mit teilweise mehr als 100 Kolleg*innen. Trikots, Startgebühren sowie Verpflegung mit Getränken und kleinen Snacks werden für die Sport-Events von uns gestellt.