Tagesgruppen im Kreis Pinneberg

Die Tagesgruppen sind ein Unterstützungsangebot für Eltern bei Erziehung, Kontakten zur Schule und notwendigen ärztlichen oder therapeutischen Maßnahmen. Zusätzlich bieten sie eine Betreuung der Kinder im Grundschulalter.

Die Welt ist schneller, komplexer, medialer und digitaler geworden. Familien als Keimzellen der Gesellschaft haben große Aufgaben zu erfüllen, insbesondere wenn es zu Trennungen oder anderen kleinen oder großen „Katastrophen“ gekommen ist. Wie sollen Eltern ihre Kinder erziehen und dabei auch den schulische Anforderungen der Kinder und den Anforderungen des eigene Berufsleben gerecht werden? Wie können Eltern ihr Kind verstehen, wenn dies Kind besonders ist, wenn es ADHS oder eine andere Erkrankung hat, wenn das Kind häufig Konflikte mit sich und anderen Menschen eingeht, sei es in der Familie oder in der Schule? Oder wenn Eltern sich nicht sicher sind, ob sie selbst ihr Kind immer richtig verstehen, richtig Grenzen setzen, konsequent genug oder zu streng sind?

Mit den Tagesgruppen im Kreis Pinneberg gibt es ein Unterstützungsangebot für Eltern. Hier schauen wir mit den Eltern auf ihr Kind und auf ihre Erziehung, wir unterstützen bei Kontakten zu Schule, bei notwendigen ärztlichen oder therapeutischen Maßnahmen. Wir, das sind 2 oder 3 Pädagog*innen und ein/e Psycholog*in.

Betreuungsangebot

Neben der Beratung in Erziehungsfragen bieten die Tagesgruppen eine Betreuung der Kinder im Grundschulalter von Montag bis Donnerstag, jeweils direkt nach der Schule bis 17.15 Uhr. Die Gruppengröße ist unterschiedlich, zwischen 8 und 12 Kindern. In der Gruppe sollen die Kinder Kind sein können, Schule und das Leben bewältigen lernen, mit ihren Gefühlen umgehen lernen, eigene Stärken entdecken und ausbauen, Spaß haben, Freunde finden. In drei Wochen der Sommerferien gibt es ein Ferienprogramm und eine Fahrt.

Die Betreuung in der Tagesgruppe dauert durchschnittlich zwei Jahre, wird bei dem jeweils zuständigen Jugendamt beantragt und von dort auch finanziert. Nach dieser Zeit haben die Kinder viel Zuwendung und eine Erweiterung ihres Horizontes erlebt, sie haben ihre Kompetenzen erweitert, sind in der Regel stabiler und ihre Persönlichkeit ist gestärkt. Bei Bedarf wird die Betreuung auch länger gewährt.

Unsere Standorte

• Tagesgruppe Pinneberg, Borsteler Weg 57 in Pinneberg
• Tagesgruppe Uetersen, Theodor-Storm-Allee 62a in Uetersen
• Tagesgruppe Elmshorn, Hainholzer Damm 13 in Elmshorn
• Tagesgruppe Barmstedt, Sielberg 36 in Barmstedt
• Tagesgruppe Wedel, Autal 37 in Wedel