AWO Hort Kunterbunt

Lakweg 2-4
24568 Kaltenkirchen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 7:00 - 8:00 Uhr vor dem Unterricht und 12:00 – 17:00 Uhr nach dem Unterricht
Ferienzeit: Ganztagsbetreuung

Kontakt

Telefon: 04191 804212 E-Mail:  

Schließzeiten / Ferien / Teamtage

Der Hort ist an gesetzlichen Feiertagen und vom 24. Dezember bis zum 1. Januar eines jeden Jahres geschlossen. An zwei jährlich wechselnden Teamfortbildungstagen kann die Betreuung nicht gewährleistet werden.

Betreuungsangebot / Preise

Frühdienst: 7-8 Uhr, 1 Stunde = 28,00 Euro

8-14 Uhr, 2,7 Stunden = 76,00 Euro
8-15 Uhr, 3,7 Stunden = 104,00 Euro
8-16 Uhr, 4,7 Stunden = 133,00 Euro
8-17 Uhr, 5,7 Stunden = 161,00 Euro

Mittagessen = 57,00 Euro

Anmeldung über das KitaPortal

Ihre Voranmeldung für die Einrichtung können Sie über das KitaPortal des Landes Schleswig-Holstein vornehmen.

Größe des Hauses / Anzahl der Gruppen:

Betreuungsplätze für 60 Kinder im Alter von Schuleintritt bis Ende Grundschulzeit

Pädagogischer Schwerpunkt / Besonderheiten:

Im Zentrum steht das Wohl des einzelnen Kindes!

Durch Beobachtung des Kindes nehmen wir seine Fähigkeiten und Bedürfnisse wahr.
Wir unterstützen und fördern das Kind in seinen individuellen Entwicklungs- und Lernprozessen. Sei es bei der Begleitung der Hausaufgaben, beim Spiel oder Problemlösungsprozessen.

Verschiedene Arbeitsgruppen wie Werken, Tanzen, Experimente usw. können genutzt werden.

Gegenseitiger Respekt und Umsetzung der demokratischen Erziehung haben höchste Priorität.

Es findet eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern, den Lehrern und bei Bedarf mit weiteren Institutionen statt.

Wir bieten täglich ein warmes Mittagessen an und legen Wert auf abwechslungsreiche Kost mit einem hohen Anteil an Rohkost und niedrigem Zuckeranteil.

Auszeichnungen

Zertifikat „Demokratie- Kita“ nach dem Konzept „Kinderstube der Demokratie“

Aufnahmekriterien

Das zum 01.01.2021 in Kraft tretende Kita-Reform-Gesetz macht es erforderlich, Kriterien für die Aufnahme von Kindern in der Kindertageseinrichtung festzulegen, diese schriftlich festzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen (siehe §18 Abs. 5).

Die festgelegten Kriterien werden heran gezogen, sofern mehr Kinder auf der Warteliste der Einrichtung stehen, als Plätze zur Verfügung stehen.Der Besuch des AWO Kunterbunten Hortes steht bevorzugt:

a) Kindern, die ihren Hauptwohnsitz in Kaltenkirchen und Oersdorf haben und
deren Eltern berufstätig sind,

b) Kindern von berufstätigen Alleinstehenden vor Auswärtigen
zu.

Geschwisterkinder sind bei der Aufnahme vorrangig zu berücksichtigen.

Weitere Aufnahmekriterien richten sich nach sozialen und erzieherischen Gesichtspunkten wie z.B.: Härtefälle, die durch das Jugendamt gemeldet werden.

Frei gebliebene Plätze sowie durch z.B. Umzug oder Kündigung des Betreuungsplatzes von Seiten des Einrichtungsträgers oder der Erziehungsberechtigten nach Möglichkeiten, die der Betreuungsvertrag vorgibt, werden auch im laufenden Kalenderjahr Plätze vergeben.

Das Freihalten von Plätzen für den Fall, dass Kinder aus der Standortgemeinde nachgemeldet werden, ist nicht zulässig (§18 Abs.5 KiTa G).