AWO Kita Bollerwagen

Hart 13-15
24534 Neumünster

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Frühdienst
Montag - Freitag : 7.00 – 8.00 Uhr

Spätdienst
Montag - Donnerstag: 16.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 15.00 – 17.00 Uhr

Kontakt

Telefon: 0432 129816 E-Mail:  

Schließzeiten / Ferien / Teamtage

Die Kita hat bis auf 20 Schließtage (5 Teamtage in den Osterferien, 2. und 3. Sommerferienwoche, 5 Tage in den Weihnachtsferien) ganzjährig geöffnet.

Betreuungsangebot / Preise

8-12 Uhr = 91 Euro
8-13 Uhr = 114 Euro
8-16 Uhr = 182 Euro

Früh-/ Spätdienstbetreuung: je 23,00 Euro
Frühstück: 10,00 Euro
Mittagessen: 50,00 Euro

Größe des Hauses / Anzahl der Gruppen

3 Regelgruppen mit 20 Plätzen*
1 alterserweiterte Gruppe mit 15 Plätzen
1 Krippengruppe mit 10 Plätzen

* durch den inklusiven pädagogischen Ansatz der KiTa variiert die Gruppengröße, in Absprache mit den zuständigen Ämtern, bedarfsorientiert

Pädagogischer Schwerpunkt / Besonderheiten

Im Mittelpunkt unserer inklusiven Arbeit steht die individuelle Förderung und Begleitung jedes einzelnen Kindes. Daher liegt der Schwerpunkt unserer Pädagogik in der teiloffenen Arbeit und der Partizipation. Wir legen Wert auf einen strukturierten Tagesablauf mit immer wiederkehrenden Ritualen, der den Kindern Sicherheit und Geborgenheit vermitteln.

Bei uns gibt es Stammgruppen mit festen Bezugspersonen. Die teiloffene Arbeit bietet eine größtmögliche Auswahl an Angeboten, die es den Kindern ermöglicht, sich in ihrem eigenen Rhythmus entsprechend zu entwickeln.

Die Kinder können hierbei selbst entscheiden, was sie wann, wo und mit wem entdecken, erleben und wie sie ihren Alltag gestalten möchten. Unter Partizipation verstehen wir die Beteiligung der Kinder an Entscheidungen, die ihr eigenes Leben und das Leben in der Gemeinschaft betreffen.

Wir trauen den Kindern zu, ihre Interessen gegenüber anderen zu verdeutlichen und altersentsprechend für sich selbst verantwortlich zu sein. Eine Plattform hierfür bieten die Gruppenkonferenzen und ein - von den Kindern und pädagogischen Fachkräften gewähltes - Parlament. Die Mitwirkungsrechte der Kinder sind in einer Verfassung verankert.


Jeden ersten Dienstag im Monat um 14.00 Uhr können Eltern zu einem Informationsgespräch zu uns kommen.