Mittwoch, 21 März 2018 11:40

Sozialpädagogische Assistentin, Schönkirchen

Kindertagesbetreuung
Stellenausschreibung

Für unsere Kindertagesstätte in Schönkirchen

suchen wir ab sofort eine/ein

Sozialpädagogische Assistentin
für unsere Krippe, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden. Die Stelle ist eine Elternzeit-Vertretung und somit befristet, bis zunächst längstens April 2020.

In unserer Kindertagesstätte werden in zwei Krippen- und vier Elementargruppen 120 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt gebildet, betreut und begleitet.

Wir bieten

  • einen Arbeitsplatz in einem motivierten und offenen Team,
  • kreatives und selbständiges Arbeiten,
  • regelmäßige Fortbildungen,
  • die Möglichkeit zur Hospitation für interessierte Bewerber/innen.
  • eine Vergütung nach EG S 6 (AWO SH Haustarif)

Wir erwarten

  • eine engagierte Fachkraft mit Lust einen Arbeitsbereich zu gestalten
  • Interesse und Freude an partizipativen Prozessen mit Kindern, Kolleginnen / Kollegen und Eltern
  • gerne Erfahrung in der Arbeit mit Kindern unter drei Jahren
  • gerne Erfahrung in der offenen Arbeit
  • Freude an Herausforderungen
  • Teamfähigkeit, Engagement und Flexibilität
  • Freude und Empathie an der Arbeit mit Kindern, Eltern und Kolleginnen/Kollegen
  • persönliche Belastbarkeit

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Birgit Hahnkamm-Grewe unter der Telefonnummer
04348 17 64

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2018
gern per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder schriftlich an:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Kinderhaus Schönkirchen
Kätnersredder 16-18
24232 Schönkirchen

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden. Daher empfehlen wir Ihnen keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 März 2018 11:43