Donnerstag, 17 Mai 2018 10:36

Hausleitung/ stellvertretende Einrichtungsleitung, Sylt OT Keitum

Die AWO Schleswig-Holstein gGmbH bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie im Gesundheitswesen. Sie beschäftigt landesweit mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 200 sozialen Einrichtungen und Diensten.

Für das  Louise-Schroeder-Haus

suchen wir nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt

bzw. ab dem 01.08.2018

eine Hausleitung/ stellvertretende Einrichtungsleitung

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 35 Stunden.
(Die Stelle ist in einem ersten Schritt auf zwei Jahre befristet.)

Wir sind eine vom Müttergenesungswerk anerkannte Mutter-Kind- Vorsorgeklinik
(gem. § 24 SGB V), die pro Maßnahme Platz für 38 Mütter mit ca. 60 Kindern bietet.
Es wird eine aufeinander abgestimmte Therapie im medizinischen, psychosozialen und freizeitpädagogischen Bereich angeboten.
Wir sind zertifiziert nach DIN ISO, AWO Tandem und nach den Statuten des Müttergenesungswerks.
Nähere Informationen finden Sie unter www.louise-schroeder-haus.de


Ihre Aufgabe:

  • Personalverantwortung: Personalplanung/ Mitarbeiterführung und –förderung / Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht
  • Budgetverantwortung
  • Konzeptverantwortung: Abteilungsleitung und auch aktive Mitarbeit für den Bereich Betreuung und Therapie/ Verantwortliche Leitung der gesundheitspädagogischen Arbeit incl. der konzeptionellen Weiterentwicklung/ Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems

 

Wir bieten:

  • Ein lebendiges Arbeitsumfeld mit interessanten Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Ein multiprofessionelles, aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Vergütung nach AWO Haustarif, EG 10
  • Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
  • Wohnraum (Zimmer) für den Übergang


Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit/ Gesundheitspädagogik oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • gerne pflegerische Grundkenntnisse (z.B. abgeschlossener Kurs Pflegeassistenz/ Schwesternhelferin)
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten  
  • sehr gute soziale Kompetenzen, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Werten der Arbeiterwohlfahrt


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir beschäftigen selbstverständlich Menschen aller Kulturen.

 

Ihre Rückfragen und/ oder schriftliche Bewerbung richten Sie bis zum
15.06.2018 bitte an:

AWO SH gGmbH
Louise-Schroeder-Haus  
z.Hd. Gabriele Bossmann
Am Kliff 6
25980 Sylt/ OT Keitum  

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Mai 2018 10:45