Kinder in 2 Familien

Wir suchen Pflegeeltern!

Kommen Sie mit uns ins Gespräch, öffnen Sie die Tür für ein Lübecker Pflegekind.


 Unsere Pflegevermittlung war beim NDR SH Magazin.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Mutter-gibt-Baby-ab-Ich-wusste-es-ist-richtig,pflegefamilien126.html

 

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Die-Pflegevermittlerin,shmag52142.html


Eltern können in Krisen geraten, in denen sie Hilfe in unterschiedlichster Form benötigen.

Junge offnet Tuer in 2 Familien

In manchen Fällen ist zum Schutz des Kindes eine vorübergehende Trennung von Eltern und Kind erforderlich.
Unser Fachdienst Kinder in 2 Familien nimmt Kinder im Alter von 0 - 12 Jahren auf. Sie werden bis zur Klärung der Situation und Entwicklung einer guten Perspektive in unseren Pflegefamilien liebevoll und kompetent versorgt. Entweder gehen die Kinder dann in ihre Herkunftsfamilien zurück oder sie werden auf längere Zeit in eine Pflegefamilie des Jugendamtes vermittelt und dort betreut.

In der Regel benötigt diese Klärung bis zu 3 Monate Zeit, sie sollte nicht länger als ein halbes Jahr dauern.
Nur in Ausnahmefällen kann auch eine Dauer von 1 Jahr, längstens 2 Jahren verabredet werden.
Wir bilden in Kooperation mit dem Jugendamt Lübeck alle Pflegefamilien aus, die entweder für eine befristete Zeit oder auf Dauer Kinder bei sich aufnehmen wollen.


Bei "Kinder in 2 Familien"arbeiten 7 SozialpädagogInnen.
Sie sind mo. – fr. von 9.00 – 17.00 Uhr erreichbar.
Das Familiennetz des Dienstes besteht aus ca. 40 Pflegefamilien in Lübeck und Umgebung.
Jeweils am ersten Mittwoch im Monat findet von 16.00 – 18.00 Uhr eine K2F-Infostunde statt, in der Sie erfahren, wie Sie Pflegeperson/ Pflegeeltern werden können und welche Bereicherungen, aber auch welche Herausforderungen Sie bei dieser Tätigkeit erwarten.


Wir bieten

  • Information zur Arbeit mit Pflegekindern mo. – fr. von 9.00 – 17.00 Uhr
  • Eine qualifizierte Vorbereitung auf die Tätigkeit als Pflegeeltern
  • Fort- und Weiterbildung zu interessanten Themen
  • Beratung der Pflegeeltern bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe
  • Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien zur Überwindung der Krise
  • Zusammenwirken mit dem Jugendamt und anderen Institutionen
  • Abwechslung im Leben und neue Erfahrungen für Pflegefamilien
    durch das Zusammenleben mit Pflegekindern


pdf small  Bewerberbogen.pdf

pdf small  Flyer Kinder in 2 Familien2017.pdf

pdf small  Plakat Kinder in 2 Familien2017.pdf  

 

 

Kontaktadresse :

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Kinder in 2 Familien
Moislinger Allee 97
23562 Lübeck


Tel.: 0451  50 41 544
Fax: 0451  50 41 546
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!