Tagesgruppe Wedel


Betreuung in einer Tagesgruppe

"In Elmshorn, Pinneberg, Uetersen, Wedel und Barmstedt betreuen wir Kinder im Alter von 6 - 11 Jahren montags bis donnerstags nach der Schule bis 17.30 Uhr.  Die Betreuung dauert zwei Jahre und wird über das Jugendamt eingeleitet, wenn Eltern Probleme mit ihren Kindern haben.   

In der Gruppe gibt es Mittagessen und eine Mahlzeit am Nachmittag. Wir arbeiten eng mit der Schule zusammen und kümmern uns um die Hausaufgaben.
Die Kinder lernen bei uns, mit ihren Gefühlen umzugehen und wie man sich mit anderen Kindern gut verträgt und spielen kann.

Die Eltern sprechen regelmäßig mit uns über ihre Probleme in der Erziehung mit ihren Kindern."

In Tagesgruppen nach § 32 KJHG werden bis zu 12 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren für einen Teil des Tages betreut und gefördert. Die Kinder kommen direkt nach Schulschluss zur Gruppe und bleiben dort montags bis donnerstags bis 17.30 Uhr, leben aber weiterhin in ihren Familien. Die Kinder besuchen etwa 2 Jahre die Gruppe.
Zirkus_Kunst_lustiger_Vogel.jpgEs können Kinder aufgenommen werden, die Probleme im Sozial- und Lernverhalten sowie im emotionalen und psychomotorischen Bereich haben. Dabei handelt es sich z. B. um Zurückgezogenheit, wenig Selbstvertrauen, Konzentrations- und Wahrnehmungsstörungen und aggressive Verhaltensweisen. Voraussetzung für eine Betreuung in der Tagesgruppe ist, dass ein Bedarf für Hilfe zur Erziehung gemäß § 32 Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) vorliegt. Die diesbezügliche Prüfung erfolgt durch das Jugendamt. Während der Tagesgruppenbetreuung findet eine enge Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tagesgruppe und den Sozialen Diensten des Jugendamtes statt. 
Die Zielsetzung der Arbeit liegt darin, die Familien in die Lage zu versetzen, wieder eigenständig Ihre Kinder zu betreuen und zu erziehen. Dies geschieht auf zweierlei Wegen: Elternarbeit und Betreuung der Kinder. 

Das Ziel der Elternarbeit liegt darin, an den familiären Entstehungsbedingungen der Schwierigkeiten zu arbeiten gemeinsam mit den Eltern Lösungen zu finden und umzusetzen.
Dazu finden alle 14 Tage gemeinsame Gespräche und unterstützende Begleitung statt.
 
Zirkus_Kunst_Clown.jpg 

Das Ziel der Betreuung der Kinder liegt in der Unterstützung der Entwicklung der Kinder durch soziales Lernen in der Gruppe und Begleitung der schulischen Förderung. Mit zunehmender Stabilisierung wird auch die Verselbständigung der Kinder durch Reintegration in ihr Lebens- und Wohnumfeld (Vereine, Jugendgruppen etc.) durch freie Tage von der Gruppe unterstützt und begleitet. Die Betreuung erfolgt durch 3 pädagogische Fachkräfte. Zusätzlich steht ein Diplom-Psychologe für die Beratung und Therapie zur Verfügung.
 
Tagesgruppe klein Gesichter klein

Kontaktadresse:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH

Jugend- und Familienhilfe
Ambulante Hilfen
Kaltenweide 9
25335 Elmshorn

Fachbereichsleitung: Jochen Kuik
Tel.: 04121  42 35 03
Fax: 04121  42 35 09

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Tagesgruppe Wedel

Autal 37
22880 Wedel
Tel:  04103 80 68 287

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!