Freitag, 08 Februar 2019 10:51

FSJler (w/m/d) für den Kreis Plön, Rendsburg-Eckernförde, Husum, Neumünster

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. Im Bereich Kindertagesbetreuung beschäftigen wir in ca. 60 Einrichtungen derzeit rund 950 Mitarbeiter*innen.

Für den Einsatz im Kreis Plön, Rendsburg-Eckernförde, Husum und Neumünster suchen wir zum August/September 2019

Mehrere Mitarbeiter für ein Freiwilliges Soziales Jahr
(Die gesetzlich mögliche Dauer liegt zwischen 6 und 24 Monaten)

Das erwartet Sie:

  • Sie werden nach Absprache in einer unserer Kindertageseinrichtungen in den o.g. Gebieten eingesetzt. Gerne können Sie Ihre Wunscheinrichtung angeben.
  • Sie unterstützen das Team bei den täglichen Aufgaben und erweitern so Ihre persönlichen Kompetenzen. Entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und ihres Engagements erhalten Sie eigene Aufgaben.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind engagiert, pfiffig und kreativ - wir freuen uns auf Ihre Ideen!
  • Sie können anpacken und möchten Neues über sich selbst und die Arbeit in Kindertageseinrichtungen lernen
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Das bieten wir:

  • Eine  Vollzeitbeschäftigung (39 Stunden/ Woche) mit flexiblen Arbeitszeiten bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins
  • Die Chance etwas für sich und andere zu tun
  • Die praktische Arbeit wird durch vielfältige Seminare ergänzt

Das FSJ wird vom Landesjugendwerk – dem selbstständigen Jugendverband der AWO – durchgeführt und organisiert. Mehr Informationen zu den Leistungen gibt es unter https://www.ljw-awo-sh.de/freiwilligendienst-1/leistungen-im-fsj-und-bfd/

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Petra Slamanig
Gärtnerstraße 47
24113 Kiel

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Petra Slamanig unter der Telefonnummer 0431 70 53 38 12 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden. Daher empfehlen wir Ihnen keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Letzte Änderung am Montag, 11 März 2019 12:18