Freitag, 11 Januar 2019 10:51

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation als pädagogische Teamkoordination, Neumünster

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.100 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich AWO Interkulturell koordiniert und steuert die Migrationsarbeit der Arbeiterwohlfahrt in Schleswig-Holstein.

Im Rahmen des Projektes BIWAQ – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier am Standort Neumünster

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen (m/w/d)

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in

oder vergleichbare Qualifikation als pädagogische Teamkoordination


Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung der inhaltlichen Arbeit der AWO Mitarbeiter*innen im Projekt BIWAQ  
  • Koordinierung der AWO internen Steuerungs- und Arbeitsgruppensitzungen im Projekt BIWAQ
  • Sicherstellung des Informationsflusses zwischen den Projektmitarbeiter*innen
  • Aufsuchende Arbeit im Stadtteil und konkrete Bedarfsermittlung
  • Integrationsbegleitung und Orientierungshilfen im Wohnumfeld
  • Beratung und Unterstützung beim Lösen von sozialen, beruflichen, familiären und nachbarschaftlichen Konflikten im Stadtteil
  • Betreuung und Hilfestellung bei Alltagsfragen nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe
  • Unterstützung bei der beruflichen Integration (Profiling, Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit, nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt)
  • Unterstützung bei der Integration im Sozialraum, bei der Gesundheitsversorgung und der Wohnungssuche
  • Fördern und Stabilisieren des Sozialverhaltens und der gegenseitigen Rücksichtnahme
  • Förderung sozialer Kontakte,  Vermittlung von Freizeitangeboten
  • Besondere Sensibilität für vulnerable Gruppen und Gewaltschutz
  • Aktivitäten zur Förderung der Partizipation der Zielgruppe
  • enge Kooperation mit dem Quartiermanagement Vicelinviertel
  • enge Kooperation mit Ehrenamtlichen, den Migrationsfachdiensten, der Stadtverwaltung und den Regel- und Sonderdiensten im Stadtgebiet
  • enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung und der Einrichtungsleitung der AWO Neumünster


Das zeichnet Sie aus:

  • abgeschlossenes (Hochschul-)Studium oder Berufsausbildung mit Erfahrungen im Arbeitsbereich
  • Erfahrungen in der Teamleitung
  • Soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Sensibilität für die besonderen Lebensumstände von Zugewanderten und EU-Bürger*innen aus Osteuropa
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen, v.a. SGB II, SGB XII, AufenthG
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse einer Haupt – Herkunftssprache von Zugewanderten, insbesondere aus Bulgarien und Rumänien  
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten, gute PC-Kenntnisse
  • Führerschein, Mobilität und ggfs. die Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz eines Privat-Fahrzeugs


Das bieten wir:

  • Ein Arbeitsumfeld im interkulturellen Kontext bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins
  • Zusammenarbeit mit den Migrationsfachdiensten der Arbeiterwohlfahrt in einem gleichermaßen professionellen wie kreativen Umfeld
  • Ein interkulturelles kollegiales Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten, regelmäßigen fachlichen Austausch
  • Eine wöchentliche Arbeitszeit von 26 Stunden (0,67 Vollzeitstelle)
  • Eine Vergütung nach AWO Haustarifvertrag EG 10
  • Die Stelle ist voraussichtlich bis 31.12.2022 befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.


Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21. Dezember 2018

Kontakt:
Arbeiterwohlfahrt Landesverband
Schleswig-Holstein e. V.
AWO Interkulturell
Sibeliusweg 4
24109 Kiel

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Einreichen der Bewerbungsunterlagen per E-Mail erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Unterlagen bis zum Ende des Bewerbungsverfahrens einverstanden.

Für Rückfragen steht Ihnen die Regionalleitung Süd, Frau Hatice Erdem, unter der Telefonnummer 0431  51 14-504 gerne zur Verfügung.

zurück

Letzte Änderung am Freitag, 11 Januar 2019 10:56