Dienstag, 18 Dezember 2018 12:47

Erzieher*in, Hohenlockstedt

Stellenausschreibung

Für die Kindertagesstätte in Hohenlockstedt suchen wir zum 01.01.19 oder später eine/n

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 29 Stunden.

Die Stelle ist zunächst befristet wegen Beschäftigungsverbot bis 10.05.2019.
Anschließende Befristungen wg. Mutterschutz und Elternzeit folgen entsprechend.

Wir betreuen 110 Kinder zwischen 0-6 Jahren
in 2 Elementargruppen, 3 Familiengruppen und einer Outdoorgruppe.

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach dem AWO SH gGmbH Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe S6 analog S8a
  • Einarbeitungskonzept
  • Fachberatung und Fortbildung
  • Gesundheits- und Altersvorsorge
  • ein aktives und innovatives Team


Wir erwarten:

  • kreatives und selbständiges Arbeiten in unserer gruppenübergreifenden Kindertagesstätte mit Funktionsräumen
  • Freude und Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern und Kolleg/innen
  • Engagement und Ideenreichtum mit dem Team die hauseigene Konzeption und Verfassung aktiv umzusetzen und weiterzuentwickeln.

„Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.“
Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen sind:
Helen Tesch oder Kerstin Jägers (04826 605)

Richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2019 an:

Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein gGmbH
Kindertagesstätte Hohenlockstedt
z.Hd. Helen Tesch
Memelerstraße 5
25551 Hohenlockstedt

 

Letzte Änderung am Dienstag, 18 Dezember 2018 12:53