Dienstag, 11 Dezember 2018 12:38

Sozial erfahrene*n Mitarbeiter*in Integrationshilfe/Schulbegleitung in Mölln

Für unsere Integrationshilfe/Schulbegleitung im Kreis Herzogtum Lauenburg

suchen wir für den Standort Mölln

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozial erfahrene*n Mitarbeiter*in

oder Mitarbeiter*innen mit vergleichbarer Berufserfahrung.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 19,5 Stunden.
Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.2019.

Der Aufgabenbereich umfasst die wochentägliche Betreuung -  in der Regel von Montag bis Freitag – von zum Teil mehrfach behinderten Kindern, um Ihnen den Schul- und Hortbesuch zu ermöglichen.


Wir erwarten von den Bewerber*innen:

  • Erfahrungen im Umgang mit körperlich und geistig behinderten Kindern
  • Bereitschaft, emotionale Bindungen mit der
    notwendigen fachlichen Distanz aufzubauen
  • ein hohes Maß an Flexibilität
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur partnerschaftlichen
    Zusammenarbeit mit den pädagogischen Kräften und den Eltern
  • Ein positiv zugewandtes Auftreten


Wir bieten:

  • Vergütung gemäß Qualifikation bis Entgeltgruppe 3
    in Anbindung an den AWO SH gGmbH Haustarif
  • Möglichkeit zur Fortbildung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir beschäftigen Menschen aller Kulturen.

Interessierte wenden sich bitte mit Rückfragen an die zuständige Pädagogische Teamleitung,
Frau Marangi, Tel.: 04541 84 09 361 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte (gerne per Email) an die

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Jugend- und Familienhilfe
Fischerstr. 21
23909 Ratzeburg

zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 11 Dezember 2018 12:44