Dienstag, 04 Dezember 2018 10:45

Personalsachbearbeiter*in, Kiel

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der freien Wohlfahrtspflege, in dem sich 17.500 Mitglieder, 3.000 Ehrenamtliche und mehr als 4.500 Mitarbeiter engagieren. Die AWO erbringt ihre sozialen Dienstleistungen überwiegend für Kinder, Jugendliche und alte Menschen in unserem Lande.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftsstelle der AWO Schleswig-Holstein gGmbH in Kiel, suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit sowie vorerst befristet gemäß § 14 Absatz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz eine*n

Personalsachbearbeiter (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung aller personaladministrativen Prozesse vom Eintritt bis zum Austritt
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung
  • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Mitarbeit in personalwirtschaftlichen Projekten zur Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Prozesse
  • Betreuung und Beratung der Beschäftigten und Führungskräfte in allen personalrelevanten Themen
  • Bearbeitung der internen und externen Korrespondenz im Aufgabenbereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildungsabschluss Steuerfachangestellte/r, gerne mit Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann
  • Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen
  • Fundiertes Fachwissen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Fundiertes Fachwissen im Tarif- und Arbeitsrecht sowie betrieblicher Altersversorgung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Umfassende Kenntnisse im Abrechnungssystem LOGA
  • Selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein qualifiziertes und aufgeschlossenes Team. Darüber hinaus bei Vorliegen der o. a. persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung nach dem Haustarif der AWO Schleswig-Holstein bis zur Entgeltgruppe 8 sowie betriebliche Sozialleistungen, wie z. B. flexible Arbeitszeiten und ein Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung.

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 18.01.2018 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Personalwesen
Sibeliusweg 4
24109 Kiel

 

Letzte Änderung am Dienstag, 04 Dezember 2018 10:50