Mittwoch, 11 September 2019 11:04

Sozialpädagogen (w/m/d) in Geesthacht

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir 4.223 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich Jugend- und Familienhilfe der AWO Schleswig-Holstein gGmbH ist ein Verbund aus Einrichtungen und Diensten mit einem breit gefächerten Angebot stationärer und ambulanter Hilfen.

Für den Einsatz in der Tagesgruppe Geesthacht suchen wir zum 01.10.2019 einen

Sozialpädagogen (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation.

Das erwartet Sie:

  • die Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie die Beratung der Familien in der Tagesgruppe gem. § 32 SGB VIII
  • einzelfallorientierte Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung

Das zeichnet Sie aus:

  • systemisch orientierte Arbeit mit verhaltensoriginellen und bindungsverunsicherten Kindern und Jugendlichen und deren Umfeld
  • eine wertschätzende, ressourcenorientiere pädagogische Haltung
  • eine systemische Weiterbildung bzw. die Offenheit für diesen Ansatz
  • ausgeprägtes Interesse und Fähigkeit zur konstruktiven Netzwerkarbeit
  • Bereitschaft zur Reflexion und Weiterentwicklung
  • persönliche Belastbarkeit und Flexibilität

Das bieten wir:

  • eine Teilzeitbeschäftigung (20 Stunden/Woche) bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins
  • Bezahlung nach dem AWO-Haustarifvertrag, EG 9
  • die Arbeit in einem motivierten und vielseitigen Team
  • Spielraum für kreative Gestaltungsmöglichkeiten der fachlichen Arbeit sowie der Vernetzung mit unseren anderen Arbeitsfeldern
  • regelmäßige Fachberatung, Supervision und Fortbildung

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20. September 2019.

Kontakt:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Jugend- und Familienhilfe Region Süd-Ost
Moislinger Allee 97
23558 Lübeck

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lara Kleiner-Schimmelpfennig unter der Telefonnummer 0451 502 42 37 und unter der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Link zu Facebook