Montag, 12 August 2019 10:49

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für Ambulante Reha Sucht und Abhängigkeitserkrankte, Elmshorn

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.200 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich Psychosoziale Dienste sucht für den Einsatz in Elmshorn beim Therapieverbund Suchtbertungsstelle Schenefeld/ Klinikum Elmshorn zum 1.10.2019

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge*in (Diplom/Master/Bachelor) mit DRV anerkannter suchtbezogener Weiterbildung


Das erwartet Sie:

  • Leitung der Einzel- und Gruppentherapie (aber auch nach Bedarf Paar-/ Familiengespräche)
  • Erstellung von Reha-Anträgen, Verlängerungsanträgen, Abschlussberichten
  • Kooperation/Kommunikation mit Klinik und AWO-Team (Interdisziplinäre Zusammenarbeit)
  • Infogespräche für Patienten auf der Entzugsstation
  • Nachstationäre Gruppe in Klinik (wöchentlich)
  • Kommunikation mit dem Kooperationspartner, Ärzten und Kostenträgern, Dokumentation
  • ggf. Intensiveinheiten
  • Beratung von Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen und Angehörigen
  • Vermittlung von weiterführenden Maßnahmen für Suchtkranke

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium als SozialpädagogIn /SozialarbeiterIn oder ein vergleichbarer Abschluss
  • DRV anerkannter suchtbezogener Weiterbildung
  • Flexibler Arbeitseinsatz, eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Eigener PKW

Das bieten wir:

  • Eine Stelle mit mind. 50% einer Vollzeitstellt 19,5 Stunden/ Woche bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins
  • Bezahlung nach dem AWO-Haustarifvertrag
  • Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten und die Arbeit in einem motivierten und vielseitigen Team
  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben
  • Eine jährliche Sonderzahlung im November
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • Anspruch auf Bildungsurlaub


Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16. September 2019

Kontakt:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Ansprechpartner Torben Richter

Tel: 040 83 05 80 32

Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein gGmbH
Suchtberatungs- und Präventionsstelle Schenefeld
z.Hd. Herrn Torben Richter
Papenmoorweg 2
22869 Schenefeld

oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Letzte Änderung am Montag, 12 August 2019 14:06

Link zu Facebook