Montag, 15 April 2019 10:47

Freiberufliche*n Dozent*innen für Ernährung, Medizin, Gerontopsychiatrie/ Biografiearbeit; Lauenburg

Nummer:  1 9 2 7 1 0 0 0 0 1

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.100 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der AWO Bildungscampus ist an drei Standorten mit mehr als 500 Schüler*innen sowie einem umfassenden Angebot für Teilnehmer*innen der Fort- und Weiterbildungen im Sozial- und Gesundheitswesen aktiv. Innovative national und europäisch geförderte Projekte bereichern unsere Bildungsarbeit. Für den Standort in Lauenburg suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir suchen
Freiberufliche*n Dozent*innen
 in den Lernbereichen Ernährung, Medizin, Gerontopsychiatrie/ Biografiearbeit

zur Durchführung :    Unterrichten in den Ausbildungskursen der Altenpflege

Ziel des Kurses
Staatlich anerkannte*r Altenpfleger*in

Räumlichkeiten
Wir können von 8:00 bis 15:00 Uhr einen Unterrichtsraum  in Lauenburg  zur Verfügung stellen. Eine Verpflichtung diese Räumlichkeiten zu nutzen besteht nicht.

Richtlinien
Der Kurs ist entsprechend curricularer Vorgaben durchzuführen.                                                                                                                                                    

Aufgaben
Eigenverantwortliche Unterrichtsgestaltung und -durchführung

Angebot
Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis zum  15.05.2019 unter Angabe der Ausschreibungsnummer und der folgenden Punkte:

  • Ihre Unterrichtszeiten
  • Einzusetzendes Lehrwerk
  • Ihre fachliche Qualifikation
  • Ihre Preisvorstellung

Ein Vertrag kann nur zustande kommen, wenn Sie unsere Vertragsbedingungen für Freie Mitarbeiter akzeptieren und der Vertrag von beiden Seiten unterschrieben wurde.

Kontakt:
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
AWO Bildungscampus
Peggy Saß
Reeperbahn 35
Haus 1
21481 Lauenburg

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

Für Rückfragen steht Ihnen Peggy Saß unter der Telefonnummer 04153  58 490 gerne zur Verfügung.

Link zu Facebook