Dienstag, 12 Februar 2019 08:10

Sozialpädagogen*in , in Kellenhusen

Die AWO Schleswig-Holstein gGmbH bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie im Gesundheitswesen. Sie beschäftigt landesweit mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 200 sozialen Einrichtungen und Diensten.

Für das Gertrud-Völcker-Haus suchen wir nun ab dem 01. März / ggf. später

eine/n KollegIn für den psychosozialen Dienst

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Eine Verteilung auf 4 Tage/ Woche ist möglich.

Wir sind eine vom Müttergenesungswerk anerkannte  Mutter-Kind- Vorsorgeklinik (gm §24 SGB V), die pro Maßnahme Platz für 28 Mütter mit ca. 60 Kindern bietet. Es wird eine aufeinander abgestimmte Therapie im medizinischen, psychosozialen und freizeitpädagogischen Bereich angeboten. Wir sind zertifiziert nach DIN ISO, AWO Tandem und nach den Statuten des MGW. Nähere Informationen finden Sie unter www.gertrud-voelcker-haus.de.                                 


Ihre Aufgabe:

  • eigenverantwortliche Gestaltung der therapeutischen Arbeit im Rahmen des Anforderungsprofils
  • psychosoziale Begleitung der Familien
  • Gruppen- und Einzelgespräche / Vorträge/ Angebote zu Gesundheitsthemen
  • Organisation der dreiwöchigen Maßnahmen

Wir erwarten:

  • Erfahrung und Kenntnisse in der gesundheitspädagogischen Arbeit
  • Organisatorische Fähigkeiten und selbständiges Arbeiten
  • Engagement, Teamfähigkeit  und Flexibilität
  • Persönliche Belastbarkeit im Umgang mit Krisen
  • Wenn möglich pflegerische Grundausbildung (z.B. abgeschlossener Kurs Pflegeassistenz/ Schwesternhelferin)
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit / Gesundheitspädagogik oder einer ähnlichen Fachrichtung

Wir bieten:

  • Ein lebendiges und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld mit interessanten Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Ein multiprofessionelles, aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Vergütung nach AWO Haustarif, EG 9
  • Weiterqualifizierungsmöglichkeiten


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir beschäftigen selbstverständlich Menschen aller Kulturen.

InteressentInnen wenden sich bitte bei Rückfragen an die Hausleitung,  Frau Sandra Moldenau, Tel. 04364/ 49 23 00 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 28.02.2019 an
AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Gertrud-Völcker-Haus
Am Ring 15
23746 Kellenhusen


oder gerne auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung am Montag, 18 Februar 2019 10:39

Link zu Facebook