Anbau in der Kita „Rappelkiste“ in Bovenau eröffnet

Kitaparlament entscheidet über Farben im neuen Gruppenraum

Ein neuer Anbau wurde am Montag in der Kita „Rappelkiste“ in Bovenau eröffnet. Dafür wurde zu einer kleinen Feier mit Bürgermeister Nikolaus Träuptmann, einigen Eltern und Gästen geladen, um den neuen rund 120 Quadratmeter großen Gruppenraum gemeinsam zu besichtigen und einzuweihen.

Rappelkiste28Jan2019

Kitaleiterin Stephanie Delfs und Bürgermeister Nikolaus Träuptmann mit einigen Kindern im neuen Gruppenraum der Kita „Rappelkiste“ in Bovenau. (Foto: Kita Rappelkiste)

Die Kinder des Kitaparlaments waren gleich an mehreren Entscheidungen bei der Gestaltung des Anbaus beteiligt. Sie suchten die Farbe für Bodenbelag, Wände, Wickelkommode und Gardinen aus und durften außerdem - mithilfe des Malers - ein Stück Wand im Gruppenraum streichen.

Im Juli 2018 begannen die Bauarbeiten, die jetzt abgeschlossen wurden. Insgesamt vergrößert sich die Gesamtfläche der Kita so auf 546 Quadratmeter.

Link zu Facebook