Dienstag, 20 November 2018 12:10

Christel Grünberg vom AWO Ortsverein Wendtorf ausgezeichnet

Vorsitzende erhält für jahrelanges ehrenamtliches Engagement das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik

Christel Gruenberg

Engagement braucht Anerkennung: Seit über 40 Jahren engagiert sich Christel Grünberg, die Vorsitzende des AWO Ortsvereins Wendtorf, ehrenamtlich in ihrer Gemeinde. In der vergangenen Woche wurde sie für ihren Einsatz von Ministerpräsident Daniel Günther in Kiel mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik ausgezeichnet.

„Das war eine große Überraschung für mich und ich freue mich sehr über diese Wertschätzung meiner Arbeit in Wendtorf“, sagt Christel Grünberg. Seit 1997 ist sie Vorsitzende des AWO Ortsvereins in Wendtorf und Ansprechpartnerin für viele Menschen aus der Region. Besonders die Interessen der älteren Menschen liegen ihr am Herzen. Für diese organisiert sie kleine Ausflüge, Theaterbesuche und sorgt für ein regelmäßiges Zusammenkommen. Seit 2014 ist sie auch im Vorstand des AWO Kreisverbandes Plön.

Zunächst in der Elternvertretung aktiv, gehörte Christel Grünberg dem Kindergartenbeirat an und wurde im Jahr 1994 auch Gemeindevertreterin. Ein Schwerpunkt ihres ehrenamtlichen Engagements ist bis heute die soziale Arbeit. Als Älteste von vier Geschwistern übernahm sie zu Hause schon früh Verantwortung und übernimmt sie auch heute noch in unterschiedlichen Bereichen: Viele Jahre war sie Mitglied im Amtsausschuss und ist heute stellvertretende Bürgermeisterin. Seit 2003 ist sie außerdem Vorsitzende des Kulturausschusses. Zuletzt hat sich sie sich um die Fortschreibung der Chronik der Gemeinde gekümmert, die 2017 ihren 777. Geburtstag feierte.

Die AWO Schleswig-Holstein gratuliert Christel Grünberg ganz herzlich zu dieser Auszeichnung!

Link zu Facebook