Montag, 17 September 2018 12:35

Verleihung der Rosennadel in Uetersen

Stellvertretend für den gesamten AWO-Ortsverein - Sabine Trenkner erhält die Rosennadel 2018

 Urkunde Rosennadel 17 9 2018

Eine Auszeichnung für besonderes ehrenamtliches Engagement: Die AWO-Ortsverein-Vorsitzende Sabine Trenkner wurde von der IHG Uetersen stellvertretend für die gesamte AWO vor Ort im Festsaal des Parkhotels Rosarium mit der Rosennadel 2018 ausgezeichnet. Traditionell zur Eröffnung der 17. Rosensaison in Uetersen wurde die Rosennadel für besonderes ehrenamtliches Engagement feierlich an sie übergeben.

Bei der Verleihung sagte der Vorsitzende der Uetersener Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHG) Andreas Hinrich: „Wir bedanken uns für 96 Jahre soziales Engagement in Uetersen bei dem AWO-Ortsverein und verleihen der ersten Vorsitzenden Sabine Trenkner für das gesamte Team die Uetersener Rosennadel 2018“.

Den AWO Ortsverein Uetersen leitet Sabine Trenkner seit 17 Jahren. 116 Mitglieder sind vor Ort aktiv und engagieren sich in der Region. Ob Spielenachmittage, Familienfeste, Lesungen, gemeinsame Handarbeit, Seniorentreffs oder gemeinsame Ausflüge, wie den zur Schwansener Halbinsel, der Ortsverein engagiert sich vor Ort in vielen Bereichen.

Seit dem Jahr 1997 wird jedes Jahr wieder die Verleihung der Rosennadel an eine verdiente Uetersener Persönlichkeit, der oder die sich ehrenamtlich um die Stadt verdient gemacht hat, in einem Festakt gefeiert.

zurück