AWO Familienfest in Heidgraben

Sommerfest des AWO Kleeblatts (Kreis Pinneberg) war ein voller Erfolg!
Gemeinsam sind wir stark! Das bewiesen am vergangenen Sonntag, 3. Juni 2018, die mehr als 20 ehrenamtlich Engagierten der  AWO Ortsvereine Heidgraben, Moorrege, Tornesch und Uetersen, die in Zusammenarbeit mit dem AWO Landesverband ein fröhliches und gut besuchtes Familienfestes am MartTreff in Heidgraben ausgerichtet haben. Zusammen bilden die vier Ortsvereine das AWO Kleeblatt, eine Kooperation, in der das gemeinsame Sommerfest schon seit vielen Jahren eine Tradition ist – in diesem Jahr auch in Zusammenarbeit mit dem AWO Landesverband.

 6 6 2018 Kleeblatt Gruppenfoto 2a


Mit dem jährlichen Kleeblattfest stellen sich die AWO Ortsvereine außerdem in ihrer Gemeinde vor und laden dazu ein, in netter und ungezwungener Atmosphäre über ihre vielfältigen Angebote ins Gespräch zu kommen. Neben Spielenachmittagen, Handarbeitsgruppen, Yoga oder Singen bietet die AWO vor Ort regelmäßig Theaterbesuche und Ausflüge an. Zudem unterstützen die Ortsvereine immer wieder soziale Angebote und Einrichtungen: Diesmal kommt der Erlös des Festes dem Frauenhaus in Wedel zugute.

6 6 2018 Quattro 1a

Für viel Spaß und Bewegung sorgte in diesem Jahr das AWO Bungeetrampolin, an dem viele Kinder bis zum Abend Schlange standen.

6 6 20418 Quattro 2a

Wer nicht sprang konnte beim Torwandschießen Preise gewinnen oder sich kunterbunt schminken lassen. Für das leibliche Wohl sorgten die AWO Ortsvereine mit Würstchen, frisch gebackenen Waffeln und passend zum sommerlichen Wetter mit Eis und frischen Fruchtcocktails. Ein besonderes Geschenk hat eine Helferin in diesem Jahr für das Kleeblatt aufs ohnehin schon beeindruckende Kuchenbuffet gebracht: Eine riesige Marzipan-Torte in Form eines Kleeblatts – natürlich in grün und mit den Namen der vier Ortsvereine in den einzelnen Blättern.

6 6 2018 Kleeblatt Kuchen

zurück