AWO Interkulturell - Mitarbeiter erhält Auszeichnung im Schloss Bellevue

Bundesregierung Steffen Kugler Foto30 1 2018
Urheberrecht Foto: Bundesregierung - Steffen Kugler

Sechs Engagierte aus Schleswig-Holstein wurden am Dienstag, den 9. Januar 2018, zum Neujahresempfang im Schloss Bellevue begrüßt. Zum traditionellen Neujahresempfang luden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender neben Repräsentanten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens auch Bürgerinnen und Bürger ein, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Zu den eingeladenen Gästen gehörte unter anderem AWO-Einrichtungsleiter Serhan Bilgic aus Flensburg, der sich seit Jahren für die Flüchtlings- und Integrationsarbeit einsetzt.

Zudem engagierte er sich als stellvertretender Vorsitzender des Runden Tisches für Integration der Stadt Flensburg für die Interessen der Menschen mit Migrationshintergrund. Außerdem hat er lange Jahre die interkulturellen Wochen in Flensburg mit organisiert und ist seit 2011 Jugendschutzsachverständiger in den Gremien der Freiwilligen Selbstkontrolle für das Land Schleswig-Holstein. Der AWO Landesverband Schleswig-Holstein gratuliert herzlich zu dieser Auszeichnung!

zurück