Integrationscenter Kreis Nordfriesland

Ein Fachdienst für Migration und Integration 

Das IntegrationsCenter der AWO in Nordfriesland ist ein Fachdienst zur Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern. Gefördert werden soll deren Handlungsfähigkeit im sozialen, beruflichen und gesellschaftlichen Umfeld und die Vermittlungsfähigkeit in Arbeit, Schule, Aus- und Weiterbildung. Das IntegrationsCenter versteht sich als Fachdienst für die interkulturelle Öffnung.

Standortbericht 2016

Sachbericht Flüchtlingsbetreuung 2016

MBE Foerder Logo   BMI Foerder Logoschleswig holstein der echte norden

 


 

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE):

Hasan Celep
Tel.: 04662 89 138 11
Mobil: 0151 299 087 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Migrationsberatung Schleswig - Holstein (MBS-H)

Sabine Grull
Tel.: 04662 89 138 14
Mobil: 0175 476 98 12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Migrationsberatung kann (mit Dolmetscher) in folgenden Fremdsprachen durchgeführt werden, wenn der Übersetzungsbedarf vorher angemeldet wird: Ein eigener Übersetzer oder eine Vertrauensperson kann mit in die Beratung kommen.

  • arabisch
  • kurdisch
  • farsi
  • englisch
  • türkisch

Kontaktadressen:


AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Integrationscenter Nordfriesland
Hauptstraße 36
25937 Leck

Eingang Torfstraße

Offene Sprechzeiten:

Mo/Di: 08.00 - 12.00 Uhr
Mi/Do : 14.00 - 16.00 Uhr
Do: 14:00 - 16:00 Uhr (MBE und MBS-H)


Sozialzentrum Niebüll

Hauptstraße 44
25899 Niebüll

Offne Sprechzeiten:

Mo: 9.00 - 11.00 Uhr (MBE und MBS-H)
Do: 9.00 - 11.00 Uhr (MBE und MBS-H)
Di : 9.00 - 11.00 Uhr Flüchtlingsbetreuung
Do: 16.00 - 18.00 Uhr Flüchtlingsbetreuung


Termine können auch außerhalb der Sprechzeiten vergeben werden.