Fachstelle Glücksspielsucht Kreis Pinneberg

Die Fachstelle Glücksspielsucht bietet Informationen und Hilfen für Menschen die von Glücksspielsucht betroffen sind oder die gefährdet sind spielsüchtig zu werden. Weiterhin bietet sie Beratung und Unterstützung für Angehörige.

Dieses beinhaltet ggf. auch die Vermittlung in geeignete weiterführende Hilfen wie z.B. Suchttherapien, Schuldnerberatungen oder Selbsthilfegruppen.

Weiterhin beteiligt sich die Fachstelle an Präventionsmaßnahmen an Schulen in den Kreisen Pinneberg und Steinburg und führt Beratungen von Institutionen durch.

 
Termine nach Vereinbarung

Hier finden Sie den Jahresbericht der Fachstelle Glückspielsucht Kreis Pinneberg:

Jahresbericht Fachstelle Glückspielsucht 2017.pdf

 

 

Kontaktadressen:

AWO Suchtberatungs-
und Präventionsstelle Halstenbek

Gustavstr. 6 a
25469 Halstenbek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martin Witte
Beratung, Fachstelle Glücksspielsucht, Raucherberatung
Tel: 04101 60 65 80
Mobil: 0160 96 50 05 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


AWO Suchtberatungs-
und Präventionsstelle Schenefeld

Papenmoorweg 2
22869 Schenefeld
Tel: 040 84 05 68 43
Fax: 040 83 09 96 63
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommissarische Leitung:

Torben Richter
MA Psychologie
Beratung, Prävention, Nachsorge
Tel: 040 84 05 80 32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Leitung psychosoziale Dienste

Hans-Peter Stahl
AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Koppelstraße 30
25421 Pinneberg