Betreuung am Übergang

Wir sind 
ein Team von Fachleuten, das Sie in Ihrer eigenen Wohnung betreut 

Wir bieten 
Unterstützung  in vielen Lebensbereichen 

Wir beraten 
in Fragen, die mit Ihrer psychischen Erkrankung und deren Folgen zusammenhängen 

Wir helfen 
bei Antragstellungen, Beschäftigungssuche, Alltagsproblemen

Die Betreuung am Übergang ist eine kurzzeitige psychiatrische Begleitung für Bürger und Bürgerinnen des Kreises Plön, die im Anschluss an einen stationären Aufenthalt zur Wiedereingewöhnung in ihren Lebensalltag eine Unterstützung wünschen und benötigen. 

Wir unterstützen Sie 
  • bei Fragen in den Bereichen Wohnen / Arbeit / Freizeit / Finanzen
  • bei Rechtsansprüchen gegenüber Sozialleistungsträgern  (Agentur für Arbeit, Sozialamt, etc.) 
  • bei der Wohnungssuche
  • bei der Erarbeitung einer Tagesstruktur
  • mit einem stützenden Gespräch
  • wir begleiten Sie, wenn Sie es wünschen, bei Arztbesuchen ebenso bei Behördengängen 
  • Begleitung bei Erstgesprächen bei Sozialen Diensten und Einrichtungen