Betreuung am Übergang

Wir sind
ein Team von Fachleuten, das Sie in Ihrer eigenen Wohnung betreut

Wir bieten
Unterstützung  in vielen Lebensbereichen

Wir beraten
in Fragen, die mit Ihrer psychischen Erkrankung und deren Folgen zusammenhängen

Wir helfen 
bei Antragstellungen, Beschäftigungssuche, Alltagsproblemen

Die Betreuung am Übergang ist eine kurzzeitige psychiatrische Begleitung für Bürger und Bürgerinnen des Kreises Pinneberg, die im Anschluss an einen stationären Aufenthalt zur Wiedereingewöhnung in ihren Lebensalltag eine Unterstützung wünschen und benötigen.


Wir unterstützen Sie 
  • bei Fragen in den Bereichen Wohnen / Arbeit / Freizeit / Finanzen
  • bei Rechtsansprüchen gegenüber Sozialleistungsträgern (Agentur für Arbeit, Sozialamt, etc.) 
  • bei der Wohnungssuche
  • bei der Erarbeitung einer Tagesstruktur
  • mit einem stützenden Gespräch
  • wir begleiten Sie, wenn Sie es wünschen, bei Arztbesuchen ebenso bei Behördengängen 
  • Begleitung bei Erstgesprächen bei Sozialen Diensten und Einrichtungen 

 

Flyer Betreuung am Übergang als pdf

Kontaktadresse :

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Betreuung am Übergang

Am Drosteipark 17
25421 Pinneberg

Päivi Klinge
Tel.: 04101 20 57 275
Fax: 04101 20 57 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sprechzeiten:
Montag         09.00 - 10.00 Uhr
Donnerstag  13.00 - 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

An anderen Tagen sprechen
Sie bitte auf den Anrufbeantworter,
wir rufen zurück.

Leitung Ambulante Dienste:
Andreas Susczyk
Am Drosteipark 17
25421 Pinneberg
Tel.: 04101  820 53 07
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Leitung psychosoziale Dienste

Hans-Peter Stahl
AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Koppelstraße 30
25421 Pinneberg