„Kölner Erklärung“ vom AWO Bundesverband verabschiedet

AWO will Quartiersentwicklung im Verband stärken

Am 4. Mai 2019 fand die Sozialkonferenz „AWO aktiv im Quartier – Ehrenamt und Hauptamt – Hand in Hand“ in Köln statt. Dabei lag der Fokus in diesem Jahr auf der älteren Generation, weil in diesem Sektor besonderer Handlungsbedarf besteht. Das Präsidium des AWO Bundesverbandes hat nun mithilfe zahlreicher Rückmeldungen aus dem Verband die „Kölner Erklärung“ auf Grundlage der intensiven, hoch qualifizierten Beiträge der Konferenz mit dem Ziel verabschiedet, die Teilhabebedingungen für ältere Menschen im Sozialraum zu verbessern und die Quartiersentwicklung im Verband zu stärken. Die Kölner Erklärung als PDF-Datei können Sie hier einsehen !“

Mathias Stein (MdB) besucht AWO IntegrationsCenter in Kiel-Mettenhof

Zu den Aktionstagen der Fachdienste „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ (MBE) und der „Jugendmigrationsdienst“ (JMD) war der Bundestagsabgeordnete Mathias Stein (SPD) am 1. Oktober zu Gast im AWO IntegrationsCenter Kiel-Mettenhof.

Link zu mitgliedskarte

link zu freiwillich

Link zu Facebook

 

 Link zu Werkschiff