Kita Zwergenvilla Quickborn

AWO Kindertagesstätte Zwergenvilla in Quickborn

Wir arbeiten In unserer Einrichtung in 8 Gruppen. Es gibt gruppeninterne Schwerpunkte, aber auch gruppenübergreifende Angebote. Seit vielen Jahren bieten wir für alle Kinder eine rhythmische Erziehung durch eine ausgebildete Rhythmikerin an.

Für die angehenden Schulkinder bieten wir im letzten Halbjahr vor der Schule, ein Programm zur phonologischen Bewusstheit an. Die Kinder treffen sich täglich ca. 30 - 60 Minuten um mit "Wuppi", eine kleine grüne Handpuppe die nicht gut sprechen kann, Ohrenkönige zu werden.

Die Förderung der phonologischen Bewusstheit beinhaltet: Lauschübungen, Reim-und Silbenspiele, das heraushören und zusammenziehen von Silben.

Die Aufmerksamkeit und Konzentration der Kinder, wird hier in kleinen Übungen gefördert. Außerdem treffen sich die angehenden Schulkinder an einem Vormittag in der Woche um sich in kleinen Projekten, gemeinsam auf den Übergang in die Schule vorzubereiten.

In der Zeit von 8.30 - 16.00 Uhr können Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Einrichtung.

 

Logo ZwergenvillaGruppen

1 Krippengruppe im Alter von 0 bis 3 Jahren

Kapazität max. 10 Plätze

Mo. - Fr. 8.00 – 17.00 Uhr
Frühdienst ab 7.00 / 7.30 Uhr

2 Ganztagsgruppen im Alter von 3 - 6 Jahren
    bzw. bis zur Einschulung

Kapazität max. 20 Plätze

Mo. - Fr. 8.00 – 17.00 Uhr
Frühdienst ab 7.00 / 7.30 Uhr
 
1 Teilzeitgruppe vormittags im Alter von 3 - 6 Jahren
    bzw. bis zur Einschulung

Kapazität max. 20 Plätze

Mo. - Fr. 8.00 - 14.00 Uhr
je nach Vereinbarung
Frühdienst ab 7.00 / 7.30 Uhr


1 Teilzeit-Ganztagsgruppe im Alter von 3 - 6 Jahren
    bzw. bis zur Einschulung

Kapazität max. 20 Plätze

Mo. - Fr. 8.00 - 14.00/17.00 Uhr
je nach Vereinbarung
Frühdienst ab 7.00 / 7.30 Uhr
 
1 Hortgruppe 1.- 2. Schuljahr

Kapazität max. 15 Plätze

Mo. - Fr. 12.00 – 17.00 Uhr
in den Schulferien ab 8.00 Uhr
Frühdienst ab 7.00 / 7.30 Uhr
 
2 Hortgruppen in einer Außenstelle 2. - 4. Schuljahr

Kapazität max. 30 Plätze

Mo. - Fr. 12.00 – 17.00 Uhr
Schulferien ab 8.00 Uhr
Frühdienst ab 7.00 / 7.30 Uhr
 
Schließzeiten

3 Wochen in den Sommerferien (1. oder 2. Hälfte) und zwischen Weihnachten und Neujahr
Bei ausreichendem Bedarf 15 - 20 Kinder wird eine Sommergruppe angeboten.

 

Anmeldung

Die Anmeldung Ihres Kindes erfolgt direkt in der Einrichtung.
Informationen zu den unterschiedlichen pädagogischen Konzepten erhalten Sie ebenfalls dort.

 

Schwerpunkte durch Facherzieherinnen:

Bewegungspädagogik, Graphomotorik,  Klangschalentherapie u. Klangspiele, Sprachförderung, Märchenpädagogik, Psychomotorik, Entwicklungsbegleitung

  • Waldtage

  • Reiten

  • Grundlage ist der Situationsansatz des Deutschen Jugendinstitutes München (Bezug zur Lebenssituation der Kinder und Projektarbeit)

  • Die Zwergenvilla war von 1998 bis 2000 Modellstandort für Schleswig-Holstein im Bundesmodellprojekt zum Bildungsauftrag für Kindertagesstätten, begleitet durch INFANS / Berlin

  • In allen Gruppen werden bei Bedarf Einzelintegrationen für Kinder mit anerkannten Fördermaßnahmen oder ambulante heilpädagogische Fördermaßnahmen durchgeführt. Die Kita arbeitet dann mit externen Heilpädagoginnen

  • Für alle Kinder wird in der Übergangszeit (20 Wochen) vor der Einschulung ein Projekt durchgeführt, in dem die Kinder neben gezielter Sprachförderung viel Selbstvertrauen und neue Kenntnisse erwerben
     

 

Besonderheiten
 
1 Kooperations- Erzieher/In, zur Begleitung der Kinder im Übergang von den Kindertagesstätten des Stadtteils Quickborn.-Heide in die Grundschule Waldschule.
Seit vielen Jahren gibt es eine fest angestellte Dipl.-Rhythmikerin, die alle Kinder in Kleingruppen rhythmisch-musikalisch fördert.

 

Wassermatschanlage

Wassermatschanlage 2

Sandkiste

Klettergerüst

Aussenspiel Spielbereich Krippe

Blau

blau 2

Elternecke

Flur

Flur Eingang

Glitzi

glitzi 2

gruen 2

Maerchenhaus 1

Maerchenhaus 2

Rot

Rot 2

Schlafraum Krippe

Gruppenraum Krippe

Hort

Hort Wintergarten

Gruen

 

 

Kontaktadresse :

AWO-Kindertagesstätte
Zwergenvilla
Theodor-Storm-Str. 59
25451 Quickborn

Telefon: 04106 76 90 01
             04106 76 90 03   
Telefax: 04106 76 90 02

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung:
Birgit Dwenger-Elbeshausen

Sprechzeiten:
tägl. 8.00 bis 15.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.00 Uhr - 17.00 Uhr

Schließzeiten:
3 Wochen in den Sommerferien
(1. oder 2. Hälfte)
und zwischen
Weihnachten und Neujahr

Bei ausreichendem Bedarf
(15 - 20 Kinder) wird eine Sommergruppe angeboten.

Kapazität:
135 Plätze

Altersgruppen:
1 - 10 Jahre

Anzahl der Gruppen:

1  Krippengruppe
2  Ganztagsgruppen
1  Teilzeit/Ganztagsgruppe
1  Teilzeitgruppe
1  Hortgruppe
2  Hortgruppen in
    einer Außenstelle

Monatliche Kosten
bis 31.07.2017:

6 Stunden täglich
220,00 Euro

Ganztagsnutzung
296,00 Euro

Krippe ganztags
429,00 Euro

Hort 1. u. 2. Schuljahr
184,00 Euro

Hort 3. u. 4. Schuljahr
148,00 Euro

Mittagsverpflegung
monatlich 43,00 Euro

Mittagsverpflegung
(gelegentlich)
täglich 4,80 Euro

Frühstücksverpflegung
ganztags
monatlich 15,00 Euro

Frühstücksverpflegung
halbtags u. Hort
monatlich 10,00 Euro


Gruppen:

1 Krippengruppe
Ganztag 0 - 3 Jahre
Mo. – Fr. 08.00 – 17.00 Uhr
Kapazität max. 10 Kinder

2 Elementargruppen
Ganztag 3 - 6 Jahre
Mo. – Fr.
08.00 – 17.00 Uhr
Kapazität max. 20 Kinder

1 Elementargruppe
Teilzeit/Ganztag 3 - 6 Jahre
Mo. – Fr.
08.00 - 14.00/17.00 Uhr
Kapazität
max. 10 Kinder bis 14.00 Uhr
und 10 Kinder bis 17.00 Uhr

1 Elementargruppe
Teilzeit 3 - 6 Jahre
Mo. – Fr.
08.00 - 14.00 Uhr
Kapazität max. 20 Kinder

1 Hortgruppe
15 Kinder 1. Schuljahr
Mo. - Fr.
12.00 – 17.00 Uhr
in den Schulferien
ab 08.00 Uhr
Kapazität max. 18 Kinder

2 Hortgruppen
in einer Außenstelle
30 Kinder 2.- 4. Schuljahr
Mo. - Fr.
12.00 – 17.00 Uhr
in den Schulferien
ab 08.00 Uhr
Kapazität max. 18 Kinder

Frühdienst

ab 07.00 / 07.30 Uhr

Elementar und Hort
je angefangene halbe Stunde
18,00 Euro

Krippe
je angefangene halbe Stunde
27,00 Euro pro Monat