Wer Rechte hat, kann Rechte einfordern


Sozialministerin Kristin Alheit zertifiziert erste „Demokratie-Kita“ im Land

Pinneberg. Demokratie muss erlernt werden – und das geht durch Teilhabe. Die AWO Schleswig-Holstein setzt ein bundesweit einmaliges Modell-Projekt um, das Partizipation in Kitas nachhaltig verankern soll. Die tragenden Säulen sind eine Kita-Verfassung und ein Beteiligungspro­jekt, das gemeinsam mit Fachkräften entwickelt wird.

FullSizeRender02
„Mit diesen bunten Muckelsteinen stimmen wir ab“, erklärt Anuk Werner ihr Recht auf Teilhabe in der Kita.

"Solange wie möglich in der gewohnten Umgebung"


Ergebnisse der Bürger*innenbefragungen für Quartiersentwicklungsprojekt

Neumünster. Die meisten Menschen wollen dort wohnen, wo sie sich auskennen. Doch was in jungen Jahren noch selbstverständlich scheint, gilt für das Leben im Alter leider nicht immer. Denn dann kann mitunter bereits der Einkaufsweg zur Belastung werden. Schön ist es, sich in solchen Fällen auf sein direktes Wohnumfeld verlassen zu können. Deshalb ist eine sorgende Nachbarschaft für alle Bürger*innen wichtig.  

teaserkurMutter-Kind-Kliniken

freiwillich rgb

Altenpflege - ausbildung